Vacu-Walk-Training

Problemzonenbehandlung für Bauch, Beine und Po

Man bewegt bei sich diesem Training in einer Unterdruckkabine auf einem Laufband, bei leichter Intensität. Die Problemzonen befinden sich in Unterdruck. Dieser sorgt für eine verbesserte Durchblutung der Depotfette am Bauch, Po und Oberschenkel.

Nun können die Fettzellen ihre Fette leichter abgeben und werden zu den Muskelzellen transportiert. Denn nur in den Muskelzellen wird Fett verbrannt. Da es sich bei der Vacu-Walk-Anwendung um ein stehendes System in Unterdruck handelt, wird das Lymphsystem optimal unterstützt und die Stoffwechselschlacken können verstärkt abgeführt werden. Durch diesen Umstand der stärkeren Durchblutung der Haut sowie der besseren Versorgung mit Sauerstoff, wirkt man der Orangenhaut entgegen. Das Hautbild wird straffer, glatter und weicher, sowie Problemzonen verschwinden

Problemzonen Training

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen